Tankstellen mit Shop


Während den Ladenöffnungszeiten bezahlen die Kunden die Tankungen an der Kasse. Ist der Shop geschlossen werden die Tankungen am Tankautomaten bezahlt. Die Bewirtschaftung des Warensortimentes erfolgt mit dem Backoffice. Dort werden die Artikel gepflegt, Bestellungen ausgeführt und Wareneingänge kontrolliert. 

Bei der Waschanlage ist ein Ratio Waschautomat installiert. Kunden können mit ihren Stations- oder Ringkarten die Waschungen direkt bezahlen. Im Shop an der Kasse Können auch Waschbons gekauft werden. Der Kunde erhält einen Bon mit Strichcode. Dieser wird durch den Bondrucker ausgestellt. Der Waschbon kann am Barcodescanner vom Waschautomaten eingescannt werden.  

Am Hauptsitz des Tankstellenunternehmers ist das Central Office. DIeses ist übers Internet mit der Tankstelle verbunden. Die Kunden- und Kartendaten sind im Central Office angelegt und werden dort auch gepflegt. Das Central Office liest täglich alle Tankungen der Tankstelle. Zum monatsende rechnet das Central Office alle Kunden ab und erstellt die Rechnungen. Diese werden mit Email, Postversand oder Bankeinzug denn Kunden belastet.

Tankungen die mit Stations- oder Ringkarten bezahlt werden, können auf dem Pen Pad unterschrieben werden. DIese Unterschriften werden zum Central Office übertragen und sind dann mit auf der Kundenrechnung. 

Die Kraftstoffpreise werden im Central Office geführt. Preisänderungen werden mit Datum und Uhrzeit zur Kasse übertragen. Diese führt dann zur entsprechenden Zeit die Änderungen durch.

Viele Flottenkarten werden online bei den Herausgebern geprüft. Die Tankungen werden direkt zu den Herausgebern übertragen. Zur Kontrolle registriert Central Office alle Flottenkartentankungen und erstellt die Abrechnungen.